Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Geschichten tiersex, Schweizer Mädchen, der einen Kerl geschichten tiersex Beziehung schaut

Auf allen Vieren hockte sie da.


Geschichten Tiersex

Online: Gestern

Über

Ich will dich, ich will dich, ich will dich», denke ich, während ich auf dem Sofa liege, eine Hand zwischen den Schenkeln, und mich heftig wichse. Ich bin auf dem Heimweg vom Büro gewesen, als dieses Gefühl mich überkommen hat. Unter der Bauchdecke hat es angefangen. Fast unmerklich zuerst. Es hat gekitzelt. Wie wenn jemand mit etwas Leichtem, Sanftem … einer Feder … inwendig von meiner Leibmitte in mein Becken nach unten streichelt.

Trudey
Jahre alt: Ich bin 39 Jahre alt

Views: 4497

submit to reddit


Montag, Mai Zur Hündin degradiert!!!!! Achtung Tiersex!!!!!! Achtung Warnung. Der folgende Text beinhaltet Sex mit Tieren. Wer das nicht mag sollte nicht weiterlesen. Meine Beine zitterten vor Anstrengung und Erschöpfung.

Viele neue geschichten

Mein Loch brannte höllisch und an meinem ganzen Körper war übersät mit Kratzer und Geschichten tiersex. Dann endlich hörte ich das Klicken der Zimmertür. Gespannt horchte ich blind in die Stille, die plötzlich von einem eindeutigen Geräusch unterbrochen wurde.

Er hatte seinen Reisverschluss von der Hose geöffnet. Ich wusste, was jetzt kam, er machte dass immer, eher er mich befreite. Ich spürte, wie er auf das Bett kletterte und anfing zu wichsen. Einige Minuten musste ich mit anhören, wie er keuchend masturbierte, bevor er sich stöhnend auf meinen Hintern und dem immer noch klaffenden Loch ergoss.

Ich war froh, als endlich meine Arm und Handfesseln geöffnet wurden und ich mich entspannen konnte. Sieh zu, das du in deine Kiste kommst, ich habe nicht den ganzen Tag Zeit und das Zimmermädchen muss den Raum auch noch fertig machen. Müde und erschlagen kletterte ich in die geschichten tiersex Kiste und hörte, wie das Schloss vor der Tür einrastete.

Wenigen Minuten später saust der mit mir durch die Hotelflure, die Box auf dem Kofferkuli knallte ständig an irgendwelche Ecken und rüttelte mich kräftig durch, das machte der Kerl mit Absicht, da war ich mir sicher. Dann ging es in den Fahrstuhl und wenige Augenblicke später erreichten wir die Tiefgarage. Ohne Rücksicht wurde meine Kiste in den Kofferraum geschoben, dann hatte ich es endlich geschafft, es ging nach Hause….

enge Mutter Briar.

Vor drei Stunden. Ich stand unter der Dusche und entfernte unter den strengen Augen meiner Herrin jedes Härchen von meinem Körper. Selbst die Kopfhaare musste ich abrasieren und erst als wirklich nicht mehr ein Haar mein Körper zierte durfte ich aus dem Bad.

Auf dem Bett lag schon die Hundemaske, das verhasste Ding. Summend streifte Frauchen sich ihren Pulli über, dann pfiff sie nach mir und ich beeilte mich, neben ihr zum sitzen zu kommen.

Cutie Asian Kylee.

Mir wurde das Hundehalsband umgelegt und dann kam die Maske. Vorher cremte sie mir den Schädel mit Gleitcreme ein, so war es leichter, die hautenge Maske mit dem Hundegesicht überzustreifen. Mir war inzwischen schon ziemlich flau im Magen, ich wusste was mir bevorstand. Die Fahrt dauerte nur eine halbe Stunde, dann rollten wir in die Tiefgarage eines kleinen Hotels.

Hier wartete schon derder mich mitsamt der Box auf den Kofferwagen zog und mit einem Tuch zudeckte.

Wunderschönes Mädchen Alianna.

Sie werden sich telefonisch anmelden und sie bringen sie dann in das Zimmer. Bezahlung erhalten sie direkt von den Gästen. Ich warte im Wagen und wenn alles erledigt ist bringen sie den Köter zu mir. Klopfend zeigte sie mir an, dass sie mir ausnahmsweise erlaubte, auf das Bett zu geschichten tiersex. Auf allen vieren stand ich mitten im Bett. Jetzt begann das bange, lange Warten.

Schon bald waren meine Muskeln am zittern, so lange auf allen vieren zu stehen, ohne mich bewegen zu können, war ermüdend. Erneut zuckte ich zusammen, war das gerade eben nicht ein Hundegebelle? Meine Anspannung wuchs mit jeder Sekunde.

Geile Freundin Dulce.

Dann ging wirklich die Tür auf und ich hörte den Hund hechelnd ins Zimmer laufen. Ich hatte nur schlechte Erfahrungen mit Pärchen gemacht, sie waren ohne Hemmungen und wussten genau was sie wollten und nahmen sich das geschichten tiersex. Eine Hand legte sich auf meine Hinterbacke und zog sie zur Seite. Sofort sprang der Rüde aufs Bett und eine kalte, nasse Nase bohrte sich zwischen meine Arschbacken.

Die raue Zunge glitt über meine Rosette, mehrmals leckte die Töle über mein Loch. Ich hörte sein lautes Hecheln. Der Hund wurde immer nervöser, mal leckte er, mal fiepte er aufgeregt und sprang vom Bett und wieder zurück auf die Decke.

Talent Babes Kiana.

Hart sprang er auf mich drauf, sein Gewicht war enorm, bestimmt war es ein Dobermann oder Schäferhund. Sofort rammelte der Hund erregt los und durch die Führung schaffte er es wirklich, ein kleines Stück in mich einzudringen. Ich versuchte mich zu entspannen, denn aus Erfahrung wusste ich, dass der Köter nicht aufgeben und mit aller Gewalt seinen dreckigen Tölenschwanz in mein Loch hämmern würde. Wieder wurden meine Arschbacken auseinander gezogen und ein Finger bohrte vor.

Dann kam wieder der Hundepimmel und diesmal schaffte er es.

Deutsche sexgeschichten – erotik stories und gratis sexgeschichten auf ip-guide.com, deinem erotik portal für gratis erotik sex geschichten, online im internet.

War erst mal ein Teil von seinem Fickknochen in mir drinnen, gab es kein Halt mehr. Schmerzlich bohrten sich seine Krallen in meine Seite, schnitten meine Haut auf, währen er hechelnd begann mich zu ficken. Schnell und animalisch führte er seinen Akt durch, dabei sabberte er aufgeregt auf meinen Rücken und Nacken. Hart und wie ein Maschinengewehr hämmerte er seinen Penis in meinen After, keine Pause, keine Unterbrechung, er würde mich so lange bumsen, bis es ihm kam.

(ebook - deutsch - erotik) - annette die perverse nachbarin (tiersex mit hund pony pferd fotos)

Mein Frauchen liebte diese Spuren an mir, sie fand es erregend zu wissen, dass der Rüde sich völlig an und in mir verausgabt hatte. Ich kannte das verzückte Gesicht der Hunde von den Videos, ja auch sie lächelten zufrieden bei ihren Orgasmen. Seine Krallen bohrten sich erneut in meine Haut, aber er kam nicht von mir los.

Sexy Madam Maleah.

Sein prall aufgebähter Knoten verhinderte ein zurückziehen, gleichzeitig verschloss er meinen Darm und verhinderte das Auslaufen des Hundespermas. Seine Befreiungsversuche waren für mich extrem schmerzhaft, aber nichts konnte das brutale Vieh jetzt von mir lösen, da half nur abwarten. Immer wieder redeten die Hundebesitzer auf ihren blöden Köter ein, lobten und streichelten ihn, kraulten ihm hinter den Ohren, dabei hat der dämliche Rüde nur seiner Natur freien Lauf gelassen.

Tiersex geschichten & sex mit tieren

Nach gefühlten Stunden, dabei waren es nur wenige Minuten, war der Knoten endlich wieder abgeschwollen und endlich konnte der Hund von mir herunter. Ein breiter Schwall Hundesperma lief aus meinem klaffenden Loch und sickerte in die Unterlage, die der extra auf das Bett gelegt hatte.

Sich schlabberte er sich gerade selber die Klöten und den Pimmel sauber. Es kam das, was ich häufig bei den Pärchen erlebte.

Sex auf dem bauernhof

Fast alle machte es tierisch geil, wenn sie zusahen wie ihr Köter es mir besorgte. Wieder Zuhause. Ich konnte mich kaum Bewegen, als mich mein Frauchen endlich aus der Hundebox holte. Wie gerne hätte ich mich jetzt gerne gewaschen, ich fühlte mich vergewaltig und völlig beschmutzt.

Noch immer sickerten kleine Spermatropfen, oder war es das Sperma des n, aus meinem, sich langsam wieder zusammenziehenden After. Meine Rosette brannte wie Feuer, so ohne Gleitmittel war ein Hunderiemen ein brutales Folterwerkzeug und hätte das Biest mich nicht vorher mit seiner widerlichen Zunge geleckt, hätte ich bestimmt schlimmere Verletzungen davongetragen.

enges Mädchen Megan.

Ungeduldig zerrte mich Frauchen in ihr Schlafzimmer, ich wusste, was jetzt auf mich zukam. Eilig warf sie ihre Kleidung auf den Stuhl, legte die mitgebrachte Videocassette ein und befreite mich endlich von der Hundemaske.

Slutty Schwester Catalina.

Aber schon zog mir mein Frauchen ihre Lieblingsmaske über den Schädel bei der der Mund frei blieb. Zwei Wochen später. Die Resonanz auf das hochgeladen Video auf Frauchens Webseite übertraf alle Erwartungen. Einige beschimpfende und drohende Mails waren darunter, aber die Mehrheit bedankte sich für die tierisch geilen Aufnahmen und über zwanzig weiter Anfragen für ein Treffen waren eingegangen.

Frauchen war hellauf begeistert und heute waren wir wieder auf dem Weg zum Hotel. Eingestellt von Femdomliebhaber um Diesen Post per E-Mail versenden BlogThis! In Twitter freigeben In Facebook freigeben Auf Pinterest teilen. Kommentar hinzufügen.

enge asiatische SAGE.

Weitere laden Neuerer Post Älterer Post Startseite. Abonnieren Kommentare zum Post Atom.